Strategie und Umfeld

Im Detailhandel konzentriert sich die Coop-Gruppe hauptsächlich auf ein organisches Wachstum in der Schweiz. Im Grosshandel strebt sie mit Transgourmet sowohl ein organisches Wachstum als auch die Expansion in neue Märkte an. Mit der Produktion setzt Coop bei strategisch wichtigen Gütern auf Vertikalisierung.

 

Unternehmensprofil

  • Aktiv im Detailhandel sowie im Grosshandel und in der Produktion
  • Die Coop-Gruppe ist eine Genossenschaft

Strategien und Ziele

  • Ausrichtung entlang des Leitbildes
  • Expansion und Internationalisierung
  • Vertikalisierung
  • Cross-Channel-Strategie
  • Beschaffungsstrategie
  • Qualitätsstrategie
  • Zielsetzungsprozess

Wirtschaftliches und politisches Umfeld

  • Schweizer Detailhandel verharrt im Minus
  • Neues Lebensmittelrecht: massvolle und wichtige Revision
  • Ernährungssicherheitsinitiativen sorgen für Diskussionen
  • Fokussieren auf kritische Rohstoffe und geschlossene Stoffkreisläufe
  • Entwicklung im Grosshandel und in der Industrie

Details zu diesen Themen