Strategie und Umfeld

Neue Formate und Sortimentsinnovationen sowie die Nutzung der Digitalisierung für neue Cross-Channel-Angebote und Dienstleistungen stärken die Position von Coop im Schweizer Detailhandel. Im Grosshandel strebt die Coop-Gruppe mit Transgourmet sowohl ein organisches Wachstum als auch die Expansion in neue Märkte an. Mit der Produktion setzt Coop bei strategisch wich­tigen Gütern auf Vertikalisierung.

 

Unternehmensprofil

  • Aktiv im Detailhandel sowie im Grosshandel und in der Produktion
  • Die Coop-Gruppe ist eine Genossenschaft

Strategien und Ziele

  • Ausrichtung entlang des Leitbildes
  • Wachstum und Internationalisierung
  • Vertikalisierung
  • Digitalisierung
  • Beschaffungsstrategie
  • Qualitätsstrategie
  • Zielsetzungsprozess

Wirtschaftliches und politisches Umfeld

  • Aktuelle Entwicklung Schweizer Detailhandel
  • Entwicklung im Grosshandel und in der Industrie
  • Coop tritt für eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur und liberale Rahmenbedingungen ein
  • Coop fordert die konsequente Weiterentwicklung einer nachhaltigen, marktorientierten Landwirtschaft
  • Bei Zuckerkonsum setzt Coop auf Wahlfreiheit und transparente Information
  • Coop spricht sich für liberales und EU-kompatibles Datenschutzgesetz aus

Details zu diesen Themen