Coop-Gruppe in Zahlen

Coop erzielte 2018 ein kräftiges Umsatzwachstum. Der Umsatz stieg um CHF 1,5 Milliarden auf CHF 30,7 Milliarden und ist damit um 5,0 % gewachsen. Der EBITDA legte um 5,5 % zu und erreichte CHF 2,1 Milliarden. Der Gewinn beläuft sich auf CHF 473 Millionen und ist somit nahezu auf Vorjahresniveau (-2,6 %).

Zum Wachstum haben sowohl der Detailhandel als auch der Bereich Grosshandel / Produktion beigetragen. So legte der Detailhandel um 1,9 % auf CHF 17,7 Milliarden zu, während der Bereich Grosshandel / Produktion einen Zuwachs von 9,0 % auf CHF 14,2 Milliarden verzeichnet.

Ein starkes Wachstum erzielte der Online-Bereich: Der Umsatz stieg um 20,6 % auf über CHF 2,3 Milliarden.

In der Nachhaltigkeit bleibt Coop mit einem Wachs­tum von 9,7 % auf CHF 4,7 Milliarden unbestrittene Markt­führerin. Allein mit Bio-Produkten wurden CHF 1,7 Milliarden erzielt, was einem Zuwachs von 19,1 % entspricht.
 
 
Der Teil «Coop-Gruppe in Zahlen» des Geschäfts­berichts enthält die wichtigsten Kennzahlen zur Coop-Gruppe, eine Bericht­erstattung zum Geschäftsjahr sowie die konsolidierte Jahres­rechnung nach den Fach­empfehlungen zur Rechnungs­legung der Stiftung für Fach­empfehlungen zur Rechnungslegung (Swiss GAAP FER).

Da die Nachhaltigkeit bei Coop integraler Bestand­teil sämtlicher Strategien und Projekte ist, enthält der Teil «Coop-Gruppe in Zahlen» des Geschäfts­berichts auch die wichtigsten Kennzahlen zur Nachhaltigkeit. Eine ausführliche Sammlung der Nachhaltigkeits-Kennzahlen enthält der «Fort­schrittsbericht Nachhaltigkeit» der Coop-Gruppe, der jährlich im Mai online publiziert wird.

 
 
Kapitel «Coop-Gruppe in Zahlen» als PDF herunterladen